Fee (Jing Ling) – 27 Jahre, kommt aus dem Kreis Esslingen, auch wenn sie die meiste Zeit aufgrund von Arbeit, Studium und Quality Time in 0711 verbringt, gondelt sie leider (seit immer) eine halbe Ewigkeit nach Hause. – Das ändert sich aber hoffentlich in den kommenden Monaten

Mit Stuttgart verbinde ich, vom bunten Nachtleben, das sich trotz vermehrter Restriktionen immer wieder aufrappelt, über Shopping- &Quality-Time mit Mutti bis zur einer Vielfalt an tollen Sonntagsausflügen wie das Teehaus, der Marienplatz, Killesberg, ein Besuch im Staatstheater u.v.m: In Stuttgart bekommt man Großstadt-Feeling ohne verloren zu gehen.

Die Menschen dieser Stadt machen es für mich aus. Hier leben meine Liebsten, die ich alle durch den einen oder anderen Zufall nachts oder tagsüber kennen und lieben gelernt habe. Jeder kennt hier gefühlt jeden und trotz allem gibt es genügend Entfaltungsmöglichkeiten für jeden Einzelnen in unserem schönen Kessel.

Auf die Gefahr, dass ich mich wiederhole: Ein Highlight neben vielen tollen Spots und meinen Freunden ist definitiv, dass man immer ein bekanntes Gesicht trifft, egal wo es einen hin verschlägt (Das Fluxus hat es einem da besonders einfach gemacht und fehlt deshalb ganz schön 🙁).Für viele mag das negativ belegt sein, ich finde gerade DAS macht es aus, um sich in einer Stadt wohlzufühlen 😊.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.